Silvester auf Rügen

Das Weihnachtsfest ist vorbei, der Jahreswechsel steht unmittelbar bevor und für viele stellt sich die Frage: „Wie wollen wir Silvester feiern, das alte Jahr verabschieden und das Neue Willkommen heißen?“ Weggehen, eine Veranstaltung besuchen, daheim bleiben?

Einfach verreisen? Der Kurzurlaub zu Silvester findet in Deutschland immer mehr Anhänger. Einige Urlaubstage sind noch übrig, also einfach mal raus! Von diesem Trend profitieren selbstverständlich die Urlaubsregionen. Auch auf der Insel Rügen sind um den Jahreswechsel Urlauber aus ganz Deutschland anzutreffen – fast wie in der Hauptsaison.

Man lässt sich im Hotel kulinarisch verwöhnen, nutzt die vielfältigen Wellness-Angebote und genießt die Urlaubstage mit Strandspaziergängen, die zu dieser Jahreszeit durchaus zur Sturmwanderung werden können. Spezielle Silvesterarrangements beinhalten auch die eigentliche Silvesterveranstaltung inklusive Gala-Dinner, Musik und Tanz. Um den Rügenurlaubern auch zu dieser Jahreszeit etwas zu bieten, finden vielerlei Veranstaltungen statt, das Höhenfeuerwerk am Kap Arkona findet von Jahr zu Jahr mehr Anhänger und gilt als der Auftakt des eigentlichen Silvesterabends, findet es doch schon am späten Nachmittag in der beginnenden Abenddämmerung statt.

Am AQUAMARIS-Strand lässt sich das Feuerwerk am Himmel über Arkona sehr gut beobachten, traditionell ist auch hier schon das Lagerfeuer am Strand. Mit Glühwein stimmen sich die Silvesterurlauber auf den Abend ein. Und die Abendveranstaltung mit gastronomischer Versorgung, Spaß und guter Laune und viel Musik für Groß und Klein geht der letzte Tag des Jahres seinem Höhepunkt entgegen, dem AQUAMARIS-Höhenfeuerwerk pünktlich um Mitternacht.

Und auch, wenn die Silvesterfeier erst in den Morgenstunden zu Ende ging, am Neujahrstag wartet das AQUAMARIS-Team mit einem zünftigen Neujahrs-Katerbrunch auf.

Und wenn dann der Silvester-Kurzurlaub auf Rügen zu Ende geht, die Heimreise ansteht und es noch soooo lange hin ist bis zum Sommerurlaub, überlegt man sich vielleicht noch einen spontanen Rügen-Kurztrip für zwischendurch…

Ostsebad Binz Insel Ruegen